Skip directly to content

Physikalische Therapien

Einen sehr hohen Stellenwert haben in unserer Praxis die am Körper direkt anzuwendenden physikalischen Therapien. Diese dienen einmal ganz gezielt der Beseitigung der Beschwerden und zum Anderen sind sie auch gute Vorbereiter für die nachfolgende Therapie. So wirkt eine Behandlung mit Akupunktur um einiges besser, wenn der Patient durch eine pulsierende pneumatische Schröpfmassage gelockert und entspannt ist.

Wir wenden für Sie folgende physikalische Methoden an:

- Osteopathie

- Massage, Bestrahlung, Schröpfen

- Solektron - Fußbäder mit ansteigender Wärme

- PpS - Pulsierendes pneumatisches Schröpfen

- Bestrahlungen - Infrarot und UVA

- Hybridfeldtherapie mit Arthrotun (mehr dazu finden Sie unter: www.hybridfeld.de)

 

Die Hybridfeldtherapie mit dem Arthrotun-MP ist eine Magnetfeldtherapie der neuesten Art. Das Einsatzgebiet dieser Magnetfeldtherapie erstreckt sich über die Behandlung von Gelenken und Arthrose, Tinnitus und Ulcus cruris bis hin zur Bronchitisbehandlung.

Viele Behandlungen werden in der Bauchlage ausgeführt, die von vielen Patientinnen und Patienten als unbequem und unangenehm empfunden wird. Wir haben dieser Tatsache Tribut gezollt und ein spezielles Lagerungskissen für unsere Patienten entwickelt: das Bustbag für Sie und Ihn! Weitere Information finden Sie unter www.Bustbag.de.